Warum kein Techno, warum nur?

Archiv
MichaelMueller
Beiträge: 16
Registriert: So 6. Jul 2014, 17:58

Re: Warum kein Techno, warum nur?

Beitrag von MichaelMueller » So 31. Aug 2014, 23:33

Snake hat geschrieben:Da muss ich ja jetzt auch mal meine Senf dazu geben... Ihr habt einfach die falsche Vorstellung, was so eine Fusion eigentlich ausmacht. Da gehts nich um die supertolle Musik und die absoluten Mega-Künstler einzuladen. Hier gehts um das Drumherum, die Atmosphäre, sich einfach mal nur gehen lassen. Auf der Fusion kannste dich zum Affen machen, komische Dinge anstellen, scheiße aussehen und dich von dem beschissenen Alltag befreien.
Ich hoffe nicht, dass alle Fusionist_innen einen beschissenen Alltag haben. Das wäre doch wirklich traurig.

Was eine Fusion ausmacht, wird wohl für jeden ein kleines oder auch großes bisschen anders sein. Wäre ja sonst auch langweilig und uniform. Du machst Dich zum Affen und befreist Dich von Deinem beschissenen Alltag, und andere würden dort eben gern mal wieder etwas mehr Anspruch und Abwechslung auf den DJ-Floors erleben.
Snake hat geschrieben:Nach über 15 Jahren sollte das einem wirklich klar sein, warum man da hinfährt. Und das ist bestimmt nicht wegen dieser supertollen Musik. Von allen Festivals ist nunmal die Fusion musikalisch die schlechteste. Aber das gehört zum Konzept...
Haha.. Du bist echt super! :lol:
Snake hat geschrieben:Wenn ihr guten Techno hören wollt dann fahrt auf das Sonar-Festival oder besucht das Melt. Na OK, für die hier genannten Schranz-DJ´s reicht auch ein Besuch bei der SMS & Nature One. Das würde auch eurem Niveau mehr entsprechen.
Das ist aber wirklich nicht sehr nett, was Du hier schreibst.
Snake hat geschrieben:Auf der Fusion sind gerade mal 20 % der Besucher die gern Techno oder Electro hören. Ihr seit einfach auf dem falschem Festival, wenn ihr euch schon über den Techno aufregt.
Habe gar nicht mitbekommen, dass es dazu eine Studie gab. Wurden die Daten an den Royal-Klos erhoben? Ich war dieses Jahr nämlich nur Kompost-Kacken. Aber über 20% Techno und Electro auf der Fusion würde ich mich sehr freuen.
Snake hat geschrieben:Aber ich könnte wetten, 80% der Techno-Kritiker in diesem Thread wissen noch nichtmal das zu dieser Veranstaltung 2 der einflussreichsten & prägensten Techno-Generationen gespielt hatten. Wer jetzt wirklich "2" nennt, zeigt seinen wahren Verstand über die Musik... Und Nein, die haben nicht auf dem gleichen Floor gespielt. Einer oder eine von den oben angesprochen, haben in all den Jahren die ersten und legendärsten Veranstaltungen gemacht. Die haben quasi schon vor Jahren ihre besten Techno-Partys erlebt...
Die beiden wurden doch in diesem Thread schon erwähnt. Hast Du wohl überlesen..
Snake hat geschrieben:Aber sagt in Ihrem Statement trotzdem, das die Fusion eine der außergewöhnlichsten & besten Partys ihres oder seines Lebens war. Und das in einer absolut genialen Location & Atmosphäre die es so nur an ganz wenigen Orten gibt... Und auf der Fusion wurde bewusst anderer Sound gepielt, als sonst. Man muss sich eben an Mehrheit anpassen und die hören nunmal kein Techno.
"Man muss sich eben an Mehrheit anpassen." Geniales Fusion-Motto. Wäre ich nie drauf gekommen.
Snake hat geschrieben:Also man geht da nicht da hin, um die ultimativen DJs und Feiertekno zu hören. Dafür gibts ja auch weiß Gott genug andere Festivals oder Partys. Und wenn ihr euch nur eine Karte im Jahr leisten könnt, dann nehmt die lieber für eine Veranstaltung wie die Nature One. Da fühlt ihr euch auch garantiert wohler und müsst nicht die ganze Zeit mit hängendem Kopf rumrennen, weil euch der Techno nich gefällt. Hamse euch die Schranzer-Jacken weggenommen, oder was.
"Gott", "leisten", "Nature One", "hängende Köpfe", "Schranzer-Jacken". Da hast Du jetzt aber in einem Absatz ganz schön viele neue Dinge ins Spiel gebracht. Das muss ich erstmal verarbeiten. Und was ist "Feiertekno"?
Snake hat geschrieben:Hier schreien einige nach Luke Slater, Adam Beyer, Johannes Heil, Chris Liebing? Und wer bezahlt die...? Dann werden wieder die Ticket-Preise erhöht und ihr seit die dann die rumheulen, weils zu teuer ist.
Ich mache mir da keine Sorgen. Die Fusion würde solchen DJs nie eine volle Festival-Gage zahlen. So muss es auch vor zwei Jahren bei Johannes Heil gewesen sein, als er auf der Fusion gespielt hat.

Warum sind Dir eigentlich unsere persönlichen Finanzen so wichtig? Das ist bereits Dein zweiter Bezug darauf..

Und geschrien wurde in diesem Thread übrigens noch gar nicht. Obwohl, Du schreist ganz schön rum.
Snake hat geschrieben:Ihr wollt hier krasseren und verzwirbelten Techno und Goa, der in Kopf geht und euch mitreißt.
Stimmt, wenn mir Musik in den Kopf geht und mich mitreißt, freue ich mich immer sehr.
Snake hat geschrieben:Da kann ja bestimmt extra für mal richtiger Psy-Trance und Mental-Acid gespielt werden. Ihr wäret die ersten die ausm Floor rennen, weil se darauf nicht klar kommen. Zu wenig Schranz, oder zu wenig Electro und dann is das auch noch 5 bpm schneller, dann komm ich mit meinen gelärnten Takt-/Tanzschritten gar nicht hinterher... Furchtbar...
Mental-Acid hört sich super an. Muss ich gleich mal suchen.. Der Rest ist irgendwie off-topic, da fällt mir nichts zu ein.
Snake hat geschrieben:Die Veranstalter reißen sich den Arsch auf, für ne außergwöhnliche Deko und Atmosphäre, aber ihr nörgelt nur respektlos rum... Geht nächstes Jahr lieber auf so ein Techno-Festival (Nature One, Timewarp), da habt ihr eure Musik und nehmt auch nicht den Leuten die Plätze weg, die hier wirklich garn wären und auch besser reinpassen.
Das wurde ja schon mal vorgeschlagen hier in dem Thread, aber ich finde da einfach bis auf ganz wenige Ausnahmen keine der DJs und Musiker, von denen hier die Rede war.. Habe gerade noch mal nachgeschaut. Bin nicht so vertraut mit solchen Veranstaltungen.

Gesperrt