Was machst du so?

Archiv
Pjotr_Sputnik
Beiträge: 24
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 09:49

Re: Was machst du so?

Beitrag von Pjotr_Sputnik » So 6. Jul 2014, 00:20

Wad arbeitest du denn krasses?

ggg
Beiträge: 6
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 00:07

Re: Was machst du so?

Beitrag von ggg » So 6. Jul 2014, 00:52

Also ich habe mich auch mit niemandem darüber unterhalten, weiß nicht, warum es nicht dazu kam, früher habe ich diese frage auch kategorisch vermieden, mittlerweile denke ich, dass es ganz normal und auch nicht schlimm ist, darüber zu reden, menschen suchen zumeist naheliegende fragen, man kann nicht die ganze zeit super kreativ sein und es wäre auch unnatürlich...

zu dir, junger padavan, der im hedgefond oder was auch immer genau arbeiten will.also ich finde es ganz normal, dass man das ablehnt, auf der fusion sind quasi nur antikapitalistisch denkende leute, und selbst wenn wir mit irgendwas geld verdienen, finden das die meisten leute sicher nicht toll, sondern mehr als mittel zum zweck...ich habe mir die sit.vorgestellt, wie ich das selber sagen würde, und ich denke, wenn man die eier hat, dazu zu stehen, dann kann man das auch irgendwie so rüber bringen, aber wie hier schon jemand schrieb, anscheinend stehst du selbst nicht so dazu, sonst würde es dich nicht verunsichern...ich denke, es ist möglich, das so rüber zubringen, dass menschen einen zumindest nicht sofort ablehnen, denn du musst ja einen grund für deinen arbeitswunsch haben und auch sonst ein netter mensch sein, sonst würden sich die leute ja nicht mit dir unterhalten...aber ich kann es trotzdem verstehen, dass leute das ablehnen, nicht dich, sondern das (wenige/stereotype) was man über hedgefonds weiß, ist nicht unbedingt das, was man sich als idealvorstellung einer welt, (wie sie zb auf der fusion gelebt wird)vorstellt...also solltest du entweder das selbstbewusstsein haben, gut dazulegen, was du machst, oder es nicht dazu kommen lassen sowas anzusprechen, oder einen anderen job suchen oder aber sehr viel von deinem übermäßigen geld was du verdienst spenden für gute zwecke oder bier für deine mitmenschen ;)

maceee
Beiträge: 229
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:00

Re: Was machst du so?

Beitrag von maceee » So 6. Jul 2014, 11:59

minaammeer hat geschrieben: Dennoch hat mich der Kommentar eines "Menschen" am Trancefloor geschockt: "Ich würde dich alle machen, wenn mein Kind bei dir im Unterricht wäre!" :shock:
Pjotr_Sputnik hat geschrieben:Wad arbeitest du denn krasses?
Auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin würde ich mit meiner weltweit bekannten Weisheit mal darauf tippen, dass Mina als Lehrer_in arbeit. :D

paulb
Beiträge: 48
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Was machst du so?

Beitrag von paulb » So 6. Jul 2014, 16:51

Bischen mehr Gleichgültigkeit bitte. Der Mensch stirbt sowieso, genau wie der Dinosaurier vorher auch. Wie wohl die nächste große Missgeburt der Natur aussehen wird?? :twisted:
Close your eyes. Open your mind.

mangosaft2
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 22:13

Re: Was machst du so?

Beitrag von mangosaft2 » So 6. Jul 2014, 18:32

"eher etw. in Richtung bessere Welt bewegen :D
Man sieht ja bspw., was dabei raus kommt, wenn solche Pfeifen wie bei Greenpeace das grüne Geld verballern."




Oh man, du bist doch der erste der Greenpeace gefeiert und als Beispiel für deine Jobwahl gebracht hätte, wenn der €uro tatsächlich gesunken wäre und die Organisation deswegen Geld gespart hätte. So á la "seht ihr, sogar die Ökohippies müssen sich ums Geld kümmern und das hat ganz vielen Spendern einen Mehrwert verschafft. Deswegen sind wir nämlich gar nicht böse".

Pffff.


@Topic: mich hat das bis ca. Freitag Abend richtig genervt das so viele Job blabla Sachen kamen (was ggf mit daran lag, dass ich Do. früh auf der Wiese bei den Bachstelzen noch'n telefonisches Bewerbungsgespräch hatte^^). War danach aber zum Glück vorbei.

clownsarmy
Beiträge: 62
Registriert: Di 28. Jun 2011, 18:30

Re: Was machst du so?

Beitrag von clownsarmy » Mo 7. Jul 2014, 06:54

schon kacke, wenn mensch seine Beschäftigung zum Geldverdienen verheimlichen muss um sich nicht selbst untreu zu werden.... in 5 tagen Urlaub vom Leben.... ist ja grausam.


Hab ich ein Glück.

Brummse
Beiträge: 22
Registriert: So 18. Mai 2014, 09:40

Re: Was machst du so?

Beitrag von Brummse » Mo 7. Jul 2014, 08:32

Ich verstehe diesen fred nicht.
Rainer, was willst du eigentlich?
Du kannst dir doch an einem Finger abzählen, das du mit deinem Fachgebiet als Feindbild herhalten musst. Die Offenbarung kommt aber erst bei deiner Wahl des Arbeitgebers. Sollen wir uns bis dahin hier einen Wolf diskutieren?

fugu
Beiträge: 9
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:36

Re: Was machst du so?

Beitrag von fugu » Mo 7. Jul 2014, 10:16

freq hat geschrieben:
Da fällt mir ´ne Anekdote ein...war früher mit 16 immer in so ´ner Bierdorfdisse und hing da mit so ´nem Schluffi ab...Spargeltarzan...von Kopf bis Fuss in Jeans...halt eher so der Einzelgänger. Jahre später bin ich dann mit ´nem Kollegen total vertrippt von einer U-Site Party gekommen, die in einem Vorort von Hamburg stattfand. War so in etwa gefühlter Sonntagnachmittag und wir mussten in dem Zustand einmal quer mit der U-Bahn durch Hamburg durch...am Wandsbek Markt (Bahnstation der Bierdorfdisse...) stieg dann der Schluffi ein...immer noch komplett in Jeans und mit der gleichen Frisur wie Jahre zuvor.

Sieht mich...freut sich...setzt sich zu uns und fragt: "Und was machst Du so?"

:lol:
Off-tobiq:

Ehm... seit wann ist bitte Wandsbek ein Vorort von Hamburg???? tssss... Vielleicht Ahrensburg, aber niemals Wandsbek. Oder hab ich das was falsch verstanden? 8-)

siggi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Jun 2014, 15:55

Re: Was machst du so?

Beitrag von siggi » Mo 7. Jul 2014, 10:55

wie kommt man den auf die idee sich auf der fusion über reale dinge zu unterhalten??? :shock:
den beruf den man ausführt sagt doch nichts über den menschen aus... ;)
in diesem sinne... :lol:

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Was machst du so?

Beitrag von freq » Mo 7. Jul 2014, 13:38

fugu hat geschrieben:Off-tobiq:

Ehm... seit wann ist bitte Wandsbek ein Vorort von Hamburg???? tssss... Vielleicht Ahrensburg, aber niemals Wandsbek. Oder hab ich das was falsch verstanden? 8-)

Das steht da ja auch nicht...da steht, das die U-Site Party in einem Vorort von Hamburg war ;)

Gesperrt