Optische Maschinen

Archiv
Gesperrt
linehouse
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 11:42

Optische Maschinen

Beitrag von linehouse » Do 3. Jul 2014, 11:17

…weiß jemand, wie der Bastler der optischen Maschinen heißt?

aussenseiter
Beiträge: 23
Registriert: Di 1. Jul 2014, 10:48

Re: Optische Maschinen

Beitrag von aussenseiter » Do 3. Jul 2014, 13:13

hi! meinst Du die Stahlskulpturen?
Wenn ja: Das wurde in einem anderen aktuellen Thread scho nachgefragt:
https://kulturkosmos.org/forum/viewtopi ... 20&t=10102

Edit: ach jetzt fällt mir ein.. die optischen Maschinen..
Neben dem Bassline Circus gell?
ja die waren au super!

Puki
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Jul 2014, 14:50

Re: Optische Maschinen

Beitrag von Puki » Do 3. Jul 2014, 14:52

Meinst du das Zelt wo man Space Invasor auf dem Rad spielen konnte? Das war digital funfair, der Bastler heißt gavin Morris

aussenseiter
Beiträge: 23
Registriert: Di 1. Jul 2014, 10:48

Re: Optische Maschinen

Beitrag von aussenseiter » Do 3. Jul 2014, 15:07

Wenn ich mich nicht irre war das die Ausstellung in dem rechtesten der kleinen Zelte zwischen Bassline Circus und Chai Wahllas. Einige Bilder und kleine Maschinen, an denen man Knöpfe drücken, Drehkurbeln drehen und ähnliches konnte, so dass Bilder und Figuren zu Minifilmen wurden.

Fand es sehr cool, wieviel Vetrauen uns Besuchern
der Künstler entgegenbringt indem er Originale
ohne Schutzvorrichtungen ausgesetllt hat.
Stichworte:
*Papier und Feuchtigkeit
*Zwei Maschinen waren auch schon beschädigt als ich durch ging

funkyjay
Beiträge: 280
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 18:12

Re: Optische Maschinen

Beitrag von funkyjay » Do 3. Jul 2014, 15:54

ah...war das die "spielhalle" für nerds und andere die im programmheft beschrieben war? habs nicht gefunden, aber hab sicher eh 100te sachen übersehen :o
Niemand hat ein Problem damit, wenn irgendwo hingeschissen wird...solange es nich vor der eigenen Haustüre passiert.

linehouse
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 11:42

Re: Optische Maschinen

Beitrag von linehouse » Do 3. Jul 2014, 23:22

aussenseiter hat geschrieben:Wenn ich mich nicht irre war das die Ausstellung in dem rechtesten der kleinen Zelte zwischen Bassline Circus und Chai Wahllas. Einige Bilder und kleine Maschinen, an denen man Knöpfe drücken, Drehkurbeln drehen und ähnliches konnte, so dass Bilder und Figuren zu Minifilmen wurden.

Fand es sehr cool, wieviel Vetrauen uns Besuchern
der Künstler entgegenbringt indem er Originale
ohne Schutzvorrichtungen ausgesetllt hat.
Stichworte:
*Papier und Feuchtigkeit
*Zwei Maschinen waren auch schon beschädigt als ich durch ging

Ja man, genau die meine ich.
Das war ein kleines Zelt neben dem Orakel… craazy shiet!

linehouse
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 11:42

Re: Optische Maschinen

Beitrag von linehouse » Do 3. Jul 2014, 23:22

Puki hat geschrieben:Meinst du das Zelt wo man Space Invasor auf dem Rad spielen konnte? Das war digital funfair, der Bastler heißt gavin Morris

Ein paar Zelte weiter

aussenseiter
Beiträge: 23
Registriert: Di 1. Jul 2014, 10:48

Re: Optische Maschinen

Beitrag von aussenseiter » Fr 4. Jul 2014, 08:56

linehouse hat geschrieben:
aussenseiter hat geschrieben:...craazy shiet!
Üübelst =P

mlle_karussell
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Jul 2014, 22:13

Re: Optische Maschinen

Beitrag von mlle_karussell » Di 8. Jul 2014, 22:15

halloo ihr!
ich bin gerade durch googeln auf die diskussion gekommen, weil ich auch unbedingt wissen will, wie die zwei künstler hießen!
ich habe mir sogar noch deren bücher angeschaut, mit den krassen illustrationen.

wär sehr dankbar wenn jemand sich noch an nen namen erinnert!

Gesperrt