Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag früh

Archiv
mangosaft2
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 22:13

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von mangosaft2 » Fr 4. Jul 2014, 20:11

@DieBartagame: DEN habe ich auch gesehen. Heidewitzka Herr Kapitän.
Hab mich die letzten Tage immer wal gefragt, wie es Ihm wohl mittlerweile geht und wie er es geschafft hat, dass 5(?) Secus ihn kaum am Boden halten konnten...

@Topic: Psychotophes Zeug via Wasserpistole o.ä.? Boah, ihr macht mir echt Angst.
ist das echt so easy? Außer Lange Klamotten/ Regenjacke (wobei da das Gesicht ja auch frei bleibt)kann man sich da ja null vor schützen.

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von freq » Fr 4. Jul 2014, 20:12

mangosaft2 hat geschrieben:ist das echt so easy?
Yep.

mw420
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 20:11

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von mw420 » Fr 4. Jul 2014, 20:27

Ich habe meinen Kumpel von Freitag auf Samstag verloren, für ungefähr 14 Stunden. Die Geschichte die ihm passiert ist war sehr schwer zu glauben doch nachdem ich den kompletten Thread hier gelesen habe wurde mir vieles klar!

Er ist zwar nicht im besten Zustand aber doch BEI SINNEN und ohne Wahnvorstellung nicht mehr aufs Festivalgelände und musste zur Botschaft. Dort waren mehrere nach seinen Aussagen Skinheads und Bullen die ihn genau auf die Weise auf einen anderen Film schicken wollten. Er wurde in die falsche Richtung gelotst und verfolgt. Dachte man würde ihn verprügeln nachdem es ihm auch angedroht wurde und ist über Bauzäune. Dabei hat er sich verletzt und lag mehrere Stunden in einer Wiese. Selbst SCHEINBARE Fusion Mitarbeiter mit gelben Warnwesten (mit einem hat er am Tag zuvor sogar noch seinen Dienst geleistet) WOLLTEN ihm nicht helfen....

Die Story und alle anderen Stories klingen für mich ganz klar nach einer bewussten Unterwanderung von diesem asozialen Pack!

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von freq » Fr 4. Jul 2014, 20:31

mw420 hat geschrieben:Die Story und alle anderen Stories klingen für mich ganz klar nach einer bewussten Unterwanderung von diesem asozialen Pack!
Und solchen Leuten sollte man umgehend beide Arme brechen :twisted:

herr_vogel
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:55

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von herr_vogel » Sa 5. Jul 2014, 10:41

Die Frage bei den ganzen Stories ist ganz klar, ob bewusst (oder unbewusst) Drogen bzw. genauer gesagt Acid (o.ä.) im Spiel war.

Wir haben uns auch Trips gekauft (Print: Fusion Rakete) und die waren sowas von unglaublich überdosiert, dass es einem jeden von uns genauso ergangen wäre (Zaunklettern, Angst vor Securities, Verfolgungswahn) wenn wir nicht in guten, erfahrenen Händen gewesen wären.

Man kann nur hundertmal betonen, wie wichtig es ist, immer aufeinander acht zu geben. Lieber einmal zuviel gefragt, als einmal zu wenig.

IMMER safer use Regeln befolgen, auch wenn man glaubt noch so erfahren zu sein. http://www.saferparty.ch/lsd.html (erstmal die Hälfte, usw)

Pjotr_Sputnik
Beiträge: 24
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 09:49

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von Pjotr_Sputnik » Sa 5. Jul 2014, 14:26

Nich gleich alles werfen sollte ne Kampagne werden.Hab och n Überdruffi gesehen der sich zuvor im Regen ganz alleine gleich ne Ganze Pappe schnabuliert hat.Da bleibt mir wenig Mitleid

DieBartagame
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:19

Re: Vorfall zwischen trancearea und chai wallahs Sonntag frü

Beitrag von DieBartagame » Sa 5. Jul 2014, 20:57

[quote="mangosaft2"]@DieBartagame: DEN habe ich auch gesehen. Heidewitzka Herr Kapitän.
Hab mich die letzten Tage immer wal gefragt, wie es Ihm wohl mittlerweile geht und wie er es geschafft hat, dass 5(?) Secus ihn kaum am Boden halten konnten...

Alter das war ja wohl der Oberknaller 12 secus die versucht haben ihn zu bändigen bin leider erst gekommen als er da schon alleine auf der wieso hockte .. Ich bin sogar noch zu den einem der da stand hingegangen weil ich dachte so ein Typ im rotem Shirt hat da was mit zu tun... Aber der secu Typ meinte nur zu mir , er glaube er hat grad ein grösseres Problem und ab da hab ich mir das nur noch von der Tanzfläche aus angeschaut... War ja wohl echt ein krasser Trip ich würde auch zu gern wissen was dem passiert ist oder wie es ihm ging... Aber im Film könnte der mal locker checke Chan ersetzen xD

Gesperrt