Ticket gegen Arbeit

Alles zur Registrierung, Verlosung und Bingo
Antworten
IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Ticket gegen Arbeit

Beitrag von IchBins » Di 25. Jun 2013, 08:28

Moin,..

Vorweg: Es geht nicht um mich/uns .. haben unsere Tickets..

Aber: Folgender Fall ist mir hier zu Ohren gekommen.

Da hat Jemand ein Ticket bekommen gegen arbeiten und sollte am Montag anreisen um bei der Deko zu helfen. Gestern stand die Person hier und auf die Frage warum sie nicht auf der Fusion sei? kam die Antwort: Meine Mitfahrgelegenheit hat mich hängen lassen, nun fahre ich Mittwoch mit xxxxx :shock:

ÖÖÖhhh??... Wie kann den das sein? Das jeder der ein Ticket gegen Arbeit hat kommen kann wann er will?

Stimmt es das sie wirklich bereits das Ticket hat?

Das wäre ja recht blauäugig von der Crew :?

Realitätsfern
Beiträge: 1138
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:03
Wohnort: Ostblock

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von Realitätsfern » Di 25. Jun 2013, 08:35

Oder recht blauäugig von der Person, dass diese vielleicht denkt, die Arbeitsoption ist zeitlich frei verfügbar...dass es die Tickets schon vor Anreise und Arbeitseinsatz gibt halte ich für unwahrscheinlich!

IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von IchBins » Di 25. Jun 2013, 08:44

moin,

ich lese hier auch immer nur das es eine Ticketoption gibt und nicht das Ticket vorab... Sie ist aber ganz sicher das sie Mittwoch reinkommt obwohl es seit Wochen heißt das sie Montag zur Deko anreist :?

Nicht das ich ihr die Fusion nicht gönne.. (die gönne ich wirklich jedem) aber ich finde es unfair und frech eine Abmachung nicht einzuhalten. Könnte mir gut vorstellen das der Zeitplan beim Aufbau mächtig aus den Fugen kommt wenn die Hälfte der Einsatzwilligen so larifari mit ihren Arbeitseinsatz umgehen und dennoch auf das Gelände kommen.

Realitätsfern
Beiträge: 1138
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:03
Wohnort: Ostblock

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von Realitätsfern » Di 25. Jun 2013, 08:52

Richtig, das wird wohl akribisch durchorganisiert sein, deswegen sind die Leute ja auch auf die jeweiligen Schichten eingeteilt.

Ziemlich komische Einstellung, dies so völlig außer acht zu lassen... :?

DieEnteMedusa
Beiträge: 2123
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von DieEnteMedusa » Di 25. Jun 2013, 09:05

Ich denke schon, dass an der Botschaft vermerkt ist, zu welcher Schicht man eingeteilt wurde.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von IchBins » Di 25. Jun 2013, 20:04

nun ja,... das scheint wohl immer öfter mal die Einstellungen von Kids (gerade 18 geworden) zu sein

Mich ärgert diese Haltung etwas und für die Macher der Fusion sicher ein Riesenproblem wenn öfters passiert :?

nun denn, .... man wird sehen wie die Geschichte endet

Was mich nur erstaunt ist die Aussage sie habe die Karte bereits

knufimaus22
Beiträge: 8
Registriert: Do 7. Jun 2012, 06:56

Re: Ticket gegen Arbeit

Beitrag von knufimaus22 » Di 25. Jun 2013, 20:08

leute die vorab beim aufbau geholfen haben auf der fusion haben 35 euro bezahlt und ihr ticket vorab bekommen bzw nach getaner arbeit versteht sich

Antworten