Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Alles zur Registrierung, Verlosung und Bingo
IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von IchBins » So 23. Jun 2013, 09:22

tüdelüt hat geschrieben:
ich arbeite dies jahr zum erstn mal da für ne aufenthaltsgenehmigung und bin schon gespannt, was ich machen muss..

machen muss?? Ich denke es sollte heißen "machen darf" ;)

Mal eine Idee für die Macher: Vielleicht mal drüber nachdenken ob man nicht als erstes freiwillige Helfer sucht und mit einer Karte belohnt... Erst danach für diejenigen die lieber "nur" feiern wollen Karten verkaufen...

tarantula
Beiträge: 14
Registriert: So 17. Jun 2012, 22:37

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tarantula » So 23. Jun 2013, 16:51

Mein Post sollte absolut nicht dazu motivieren sich Illegal Zugang zum Festival Gelände zu verschaffen, ich selbst habe mich sofort nachdem ich wusste dass ich kein Ticket gewonnen habe, beim Arbeitsamt gemeldet und eine Schicht für den Aufbau bekommen.
Da dies aber 2 Monate vor dem Festival geschah haben nun natürlich andere Faktoren wie Arbeitgeber und Studium dafür gesorgt dass ich diese Schicht nicht wahrnehmen kann.
Die Option eine andere Schicht zu bekommen oder die Möglichkeit die Schicht mit Jemandem zu tauschen, wurde äußerst entnervt abgelehnt.
Kann ich auch gut verstehen, denn jede Ausnahme zieht hier ja bekanntlich einen monströßen Rattenschwanz nach sich.
Die 15 Stunden Busfahrt gönne ich mir trotzdem, zur Not schlafe ich bis Sonntag im Hotel, da gibt es wenigstens W-Lan für mich und meine Facebook Gruppe. Dann kann ich Sonntag ganz viel Drogen nehmen und Instagram Fotos von meinen Homies machen.

Piece

funkyheadache
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 08:17
Wohnort: Bremen

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von funkyheadache » So 23. Jun 2013, 17:01

tarantula hat geschrieben: Kann ich auch gut verstehen, denn jede Ausnahme zieht hier ja bekanntlich einen monströßen Rattenschwanz nach sich.
Erst Verständnis und dann das hier:
tarantula hat geschrieben: Die 15 Stunden Busfahrt gönne ich mir trotzdem, zur Not schlafe ich bis Sonntag im Hotel, da gibt es wenigstens W-Lan für mich und meine Facebook Gruppe. Dann kann ich Sonntag ganz viel Drogen nehmen und Instagram Fotos von meinen Homies machen.
:shock:
Was denn nun? Verständnis oder Bockigkeit?
"If you cant´t fix it with Gaffa, you didn´t take enough"

tarantula
Beiträge: 14
Registriert: So 17. Jun 2012, 22:37

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tarantula » So 23. Jun 2013, 17:12

funkyheadache hat geschrieben:
Was denn nun? Verständnis oder Bockigkeit?
Bockständnis vielleicht?

tüdelüt
Beiträge: 792
Registriert: Do 7. Jun 2012, 11:08

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tüdelüt » So 23. Jun 2013, 19:08

IchBins hat geschrieben:machen muss?? Ich denke es sollte heißen "machen darf" ;)
muss, darf, kann läuft ja im endeffekt aufs selbe raus..
IchBins hat geschrieben:Vielleicht mal drüber nachdenken ob man nicht als erstes freiwillige Helfer sucht und mit einer Karte belohnt..
mich hat keiner gezwungen mich im januar beim arbeitsamt zu melden..

;)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2126
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von DieEnteMedusa » So 23. Jun 2013, 19:10

Nur der kleine Mann im Kopf, der nach der gescheiterten Verlosung dauernd gesagt hat "Ich muss auf die Fusion! Ich muss auf die Fusion", bis Du es nicht mehr ausgehalten hast, und dich beim AA gemeldet hast....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

tüdelüt
Beiträge: 792
Registriert: Do 7. Jun 2012, 11:08

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tüdelüt » So 23. Jun 2013, 19:19

hihi, oke stimmt.
aber eigentlich zählen nicht-reale personen net.

tüdelüt
Beiträge: 792
Registriert: Do 7. Jun 2012, 11:08

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tüdelüt » So 23. Jun 2013, 19:20

gibts den freien willen..? :lol:

DieEnteMedusa
Beiträge: 2126
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von DieEnteMedusa » So 23. Jun 2013, 19:26

Fight Club ?
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

tüdelüt
Beiträge: 792
Registriert: Do 7. Jun 2012, 11:08

Re: Ohne Ticket auf das Gelände kommen?

Beitrag von tüdelüt » So 23. Jun 2013, 20:08

du hast die erste regel gebrochen..

Antworten