Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Alles zur Registrierung, Verlosung und Bingo
maze
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 13:43

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von maze » Sa 19. Jan 2013, 18:37

Dito…
Bockiges Kind stimmt doch! Kind definitiv, deshalb kann ich ja auch nicht arbeiten. Quasi falscher Esprit, ich fahr ja da zum spielen hin…davonstehlen und räubern während der Arbeitszeit ist aber nun mal eben nicht cool…
Und bockig wird man ja mal sein dürfen, wenn man gerade sein Ticket verloren hat. Dann verflucht man wegen Verkettung unglücklicher Umstände diese konfuse Erinnerungsmail, Herr Müller und Frau Schmidt die Montag bei der GLS pünktlich Feierabend gemacht haben und vor allem seine eigene Lethargie!

Ich habe die Kaufoption auch erst am 3. Januar angenommen und für einzelne Menschen ist so ne Woche halt echt vergänglich. Ist mir jetzt auch klar, dass Norm und Kalle Nder so etwas einfach noch nicht verstehen können oder wollen. Macht Euch nichts draus. Geht mir manchmal echt auch so. Im Nachhinein betrachtet jedenfalls.

mario1089
Beiträge: 26
Registriert: Di 10. Jul 2012, 14:56

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von mario1089 » So 20. Jan 2013, 19:01

Das ist sowas von enttäuschend. Ich bin seit 98 dabei. In der mail hieß es,
wenn man noch nicht überwiesen hätte, solle man dies (also das Überweisen) bis zum 14.1. nachholen, was ich gemacht habe. Ich mein irgendwie super dämlich von mir, weiss auch nicht wie das passieren konnte, aber ich ich mein, wenn man ne Fusion macht, kann man doch wohl das Datum an dem das Konto tatsächlich gesperrt wird und das Datum dass man kommuniziert als letzen Tag zum ÜBERWEISEN irgendwie sinnvoll auseinander legen, so dass sich keiner jetzt so fühlt wie ich gerade. Leute ich konnte bisher jede entscheidung, auch die unpopulären ideen, des fusion teams verstehen, und hab die immmer bei meinen leuten verteidigt, aber das jetzt!? Verdammte Scheisse. Ich Idiot. Aber auch: Diese Bürokraten!

mejfoss
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 19:46

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von mejfoss » Mo 21. Jan 2013, 19:59

Hallo,

nun habe ich natürlich ein anderes Problem. Die erste Überweisung kam zurück weil eine Zahl der Kontonummer fehlte. Dann war die Nachfrist definitiv zu kurz um zu überweisen, da die Nachricht über diese erst am 11.01 im Spamfilter hing. Schliesslich schaut man auch nicht jeden Tag in sein Spampostfach wo die mails der fusion-crew seit neuestem gerne landen. Hier wäre ein versierter Experte sicherlich von Vorteil gewesen. Schliesslich kann man sich nach einen solchen Fehler bei der Versendung per Hand und Antrag aus den meisten Blacklists austragen lassen. Greylistung funktioniert nur wenn die Domain/ip nicht geblacklistet ist. Das war die definitiv, mein eigener Server hat die erste Mail als geblacklistet im Log vermerkt.
Soviel zu dem Selbstverschulden das vielen hier vorgeworfen wird.

Nun zu meinem anderen Problem. Meine Überweisung kam an, die meiner Frau ist wie oben beschrieben 2x gescheitert.
Jetzt möchte ich mein Ticket zurückgeben. Schliesslich war der Urlaub gemeinsam für den Festival-Besuch geplant. Jetzt kann wohl nicht erwartet werden das einer hingeht und der andere dann später Urlaub macht weil ja die Tage auf der anderen Seite übrig sind.

Also die Frage: Wei gebe ich mein Ticket zurück ?

whataboutcoffee
Beiträge: 54
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:53

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von whataboutcoffee » Mo 21. Jan 2013, 20:29

Ganz großartig ist übrigens, dass die Fusion-Ticket Leute sich nicht mal die Mühe machen, die E-Mail durchzulesen, sondern scheinbar gleich ne Standartmail rausschicken. Na ja... irgendwie macht das alles keinen richtigen Spaß mehr... :(
(ach ich hab mein ticket und auch sehr rechtzeitig bezahlt, muss also nicht auch als bockiges kind abgestempelt werden...)

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von freq » Mo 21. Jan 2013, 20:37

7. Eine Option zum Umschreiben eines Tickets auf eine andere Person ist für 2013 nicht geplant. Die Ticketbörse wird es 2013 nicht wieder geben. Wer nicht kommen kann, muss das Ticket stornieren und an uns zurücksenden. Die Rückgabe von Tickets ist bis eine Woche vor dem Festival möglich. Wer also sein Ticket bis zum 20.Juni (Posteingangsstempel) per Einwurfeinschreiben an uns zurückschickt, bekommt den Ticketpreis vom EUR 80,- zurücküberwiesen. http://www.fusion-festival.de/de/x/ticketverkauf-2013/

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von Wunderwurst » Mo 21. Jan 2013, 20:39

mejfoss hat geschrieben: [...]da die Nachricht über diese erst am 11.01 im Spamfilter hing. Schliesslich schaut man auch nicht jeden Tag in sein Spampostfach wo die mails der fusion-crew seit neuestem gerne landen. Hier wäre ein versierter Experte sicherlich von Vorteil gewesen. [...]
Soviel zu dem Selbstverschulden das vielen hier vorgeworfen wird.
Jo, darum hat die Fusion-Crew es auch diverse Male angemerkt, dass man seinen Spamfilter checken soll, z.B. hier im Forum oder auf https://ticketing.fusion-festival.de/de/faq/. Statt eines versierten Experten (auf Fusion-Seite) hätte es also auch ein aufmerksamer Benutzer getan...

Wie man sein Ticket storniert, steht wie so vieles auf http://www.fusion-festival.de/de/x/ticketverkauf-2013/ - Einsendeschluss ist der 20.6. ... :roll:

...und noch mal allgemein zur Sache: Früher stand's immer drauf, leiderleiderleider steht der entscheidende Spruch aber seit ein paar Jahren (?) nicht mehr auf dem Fusion-Bändchen:

"Einmal im Jahr pünktlich sein"


Ich persönlich habe mir diesen Spruch immer sehr zu Herzen genommen, war immer brav am 1.12. um 0h im Netz um meine Karte zu bestellen und hab die Kohle - die ich mir natürlich eichhörnchenschlau vorher beiseite gelegt hatte - jeweils fristgerecht überwiesen...und das als 1 Mensch, der aus religiösen Prinzipien grundsätzlich IMMER zu spät kommt und beim Kauf auf Rechnung die Mahngebühren schon mit einrechnet...

Daher meine Aufforderung an die Fusion-Crew:
Schreibt den Spruch bitte wieder auf die Bändchen! :lol:
Bild

IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von IchBins » Mo 21. Jan 2013, 20:44

Schreibt den Spruch bitte wieder auf die Bändchen!


Da wäre ich auch dafür!!!!!!!!!!!!

:mrgreen: :mrgreen:

das doch schon seit Jahren hier immer dasselbe....

Erst Uppsss schon ausverkauft???.....
dann.. Uppsss Registrierungsfrist schon vorbei???...

und nu ... Menno, hab zu spät bezahlt!!!

Ich kann nur mit dem Kopf schütteln ;)

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von freq » Mo 21. Jan 2013, 20:51

IchBins hat geschrieben:Ich kann nur mit dem Kopf schütteln ;)
Wenn es jedes Jahr die Gleichen wären schon...

IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von IchBins » Mo 21. Jan 2013, 21:14

naja... freq...

mal ehrlich.... auch wenn es nicht immer dieselben sind. Aber es ist doch jedes Jahr daselbe....

Auch ich hatte dieses Jahr ein "kleines" Problem.... Mein handgeschriebener Überweisungsträger wurde falsch verarbeitet und mein Verwendungszweck völlig verdreht weitergegeben... Aber da ich das rechtzeitig überwiesen habe und mich auch rechtzeitig gemeldet hab wurde mein Geld "gefunden" und mein Bezahlstatus ist nun "bezahlt"....
Wenn Mann/Frau etwas wirklich will kümmert Er/sie sich auch rechtzeitig und wartet nicht auf den letzten Tag...

Über die Verlosungsgeschichte kann man diskutieren (muss man aber nicht) aber das System mit dem bezahlen und dem Ticketaccount ist gut gemacht und, zumindest für mich, unmissverständlich...

mejfoss
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 19:46

Re: Hilfe, mein Geld kam heute zurück?!?!?!?!?!?!

Beitrag von mejfoss » Mo 21. Jan 2013, 21:32

Jo, darum hat die Fusion-Crew es auch diverse Male angemerkt, dass man seinen Spamfilter checken soll, z.B. hier im Forum oder auf https://ticketing.fusion-festival.de/de/faq/. Statt eines versierten Experten (auf Fusion-Seite) hätte es also auch ein aufmerksamer Benutzer getan...
Das ist ja eine dreiste Anmerkung. Wer hat schon die Zeit ständig hinter den organisatoreischen Mängeln hinterherzulaufen. Wer im Jahr 2013 so dumm ist sich als Spammer im großen Stil brandmaken zu lassen, dann die Schuld auf die Mailempfänger schiebt.

Ich habe schon beruflich mehrere Postfächer und Weiterleitungen von Webmailer Accounts. Da sammeln sich schon pro Tag, trotz diverser Spamfilter Serverseits, 200 Spammails im Clientordner. Dazu noch 200 Mails die gesichtet werden und 30-40 die beantwortet werden müssen. Das ist doch der Alltag heute!!!!!

Dann die Verantwortung für sein Handeln auf die Nutzer abzuwälzen zeugt doch nur von Ignoranz und Selbstherrlichkeit.

Ich habe ja mein Ticket, rege mich aber über solche Menschen auf. Ein klein wenig Qualifikation hat noch niemanden geschadet.
Nun will ich mein Ticket nicht mehr und muss dann lesen das weniger zurück bezahlt wird als man überwiesen hat.

Antworten