Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Archiv
DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von DieEnteMedusa » Fr 19. Jul 2013, 21:05

Corleo hat geschrieben: 1. Umstellung auf e-tickets bzw. Druckkosten minimieren
Schont die Umwelt (das ist auch ein Karma-Aspekt) und spart neben Druckkosten auch Porto.
Beachtet man gewisse Kosten um so eine Lösung einzukaufen
sollte es möglich sein bei diesen beiden Positionen
insgesamt 252.000€ zu sparen.
Das ist der einzige deiner Vorschläge, der Sinn macht.

Sorry, aber alles andere ist in meine Augen Schwachsinn.....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

RavingBen
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 13:44

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von RavingBen » Fr 19. Jul 2013, 21:08

Man könnte alle Stellen, die für einen "Laien" zumutbar sind, mit Festivalbesuchern besetzen, die als Dank dafür eine Kaufoption für ein Ticket im darauffolgenden Jahr bekommen. Das betrifft den Aufbau, den Abbau, das Müllsammeln am Ende etc. Somit entstehen für die Fusionjungs... und MÄDLS :-) keine Kosten für Löhne und man verkauft sogar noch Tickets fürs nächste Jahr nebenbei :-)

Übrigens auch die ganzen Stellen die bisher vom Arbeitsamt vergeben wurden. Bisher hat man dann ja ein vergünstigtes Ticket bekommen. Das kann man abschaffen und gegen die Kaufoption ersetzen... somit spart man auch nochmal enorm viel Geld!
Zuletzt geändert von RavingBen am Fr 19. Jul 2013, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von mirror » Fr 19. Jul 2013, 21:09

Fusion Festival Newsletter Nr. 3 / 2013

Liebe Fusionistinnen und Fusionisten,
...
Auch der bei allen Beteiligten der Fusion gewachsen Anspruch, jedes Jahr eher noch ne Schippe drauf zu legen als irgendwo mal kürzer zu treten, hat die Kostenspirale in fast allen Bereichen deutlich nach oben geschraubt und nun haben wir unsere eigene Finanzkrise und droht uns ganz akut das Geld auszugehen.
...
Eure Fusion Crew

Finde ich schon als einen Teil des Problems. Sowohl was die Besucherzahl, wie auch der Kosten betrifft
Zuletzt geändert von mirror am Fr 19. Jul 2013, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von MK Soultra » Fr 19. Jul 2013, 21:09

Ich hab bewusst mein Müllpfand gespendet ;) Das mit den 70 Euro ist doch eh Augenwischerei. Hab mich schon gwundert, wie sie das halten können. Selbst 90 EUR ist immer noch ein super Preis fuer eine Woche da rum lungern. Auf anderen Festivals wird man nach drei Tagen vom Gelaende gescheucht, Dixis und die restliche Infrastruktur alles abgebaut und fertig ist der Lack. Das alles noch ewig stehen zu lassen um uns noch etwas vor dem Boesen, was draußen auf uns wartet zu schuetzen kostet ja auch ne gute Stange Kohle bestimmt. Allein fuer diese Geste bin ich bereit zu spenden.

PS: In England hat mich auch schon ein Festivalticket (mit Werbung an jeder Ecke und nix Getraenke mit aufn Platz nehmen 230 Euronen gekostet). Und das war bei weitem nicht so liebevoll gestaltet und ausgearbeitet wie unser besagtes Festchen hier.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von DieEnteMedusa » Fr 19. Jul 2013, 21:14

RavingBen hat geschrieben:Man könnte alle Stellen, die für einen "Laien" zumutbar sind, mit Festivalbesuchern besetzen,
Ah ja... Du meinst also z.B. so zumutbare Arbeiten wie Security, Einlasskontrolle, etc...?

Genau dadurch sind die Probleme doch erst entstanden...!
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

salatbarjohn
Beiträge: 16
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:56

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von salatbarjohn » Fr 19. Jul 2013, 21:24

Gibts denn nur die Einnahmen durch den Ticketverkauf :shock: ? Ich dachte immer ich tu der Fusion was gutes, wenn ich die Essensstände abklapper... Dann gibts nächstes Jahr Nudeln mit Pampe und ich Spende mal ein bisschen was :)

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von mirror » Fr 19. Jul 2013, 21:28

Die Stände zahlen, soviel ich weiß, nur Standgebühren
Bild

DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von DieEnteMedusa » Fr 19. Jul 2013, 21:28

Bei den Essensständen hat jeder Stand einen eigenen Betreiber, und der verdient auch.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Tommes
Beiträge: 775
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von Tommes » Fr 19. Jul 2013, 21:39

Die Fusion braucht Geld!
Leute, egal ob Ticket im nächstem Jahr oder nicht, für dieses Fastival spende ich. Punkt.

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Die Jungs brauchen Geld - Crowdfunding !!

Beitrag von MK Soultra » Fr 19. Jul 2013, 21:40

Mit dem Kauf des Essens unterstützt man aber Projekte.

Gesperrt