schönster moment auf der fusion

Archiv
cheshirecat
Beiträge: 24
Registriert: Do 8. Dez 2011, 22:59

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von cheshirecat » So 7. Jul 2013, 22:08

zolaaar hat geschrieben:Der Moment der Erkenntnis, Liebeskummer bringt mir nichts mehr. Diese (Fusion-)Welt ist zu schön, um traurig zu sein. Der kam irgendwann im Laufe der 5 Tage, kann ich nicht ganz eingrenzen.
So erging es mir auch (Trennung nach 10 Jahren Beziehung)!

Und dann, kam ein Moment, ich weiß nicht mehr, wann? wo? und mit wem? Aber als ich zu https://soundcloud.com/allefarben/alle- ... secret-gig ca. ab 3.00.45 tanzte (aber nicht beim firespace, glaub ich...). Mit einem quasi Unbekannten. Im blinden Tanzflächennebel. Die Augen geschlossen. Nur Berührungen. Die Freud-Energien aller anderen um uns herum.
Gänsehaut. Mindblowing :!:


Weiterhin:
Marc Houle im Regen, definitiv.
Pilocka Krach auf der Seebühne, ja!
FSF am roten Platz, wie erwartet.
Das erstmalige Erblicken der Himmelswürmer. Wow.

dg80dg
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:07

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von dg80dg » Mo 8. Jul 2013, 10:06

Schönster Moment?
DIE ABREISE AM SONNTAG :D

veganriot
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 16:47

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von veganriot » Mo 8. Jul 2013, 10:35

dg80dg hat geschrieben:Schönster Moment?
DIE ABREISE AM SONNTAG :D
was??? warum...das ist ja echt traurig :(

OZZY-tanzwurm
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Jul 2013, 13:46

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von OZZY-tanzwurm » Di 9. Jul 2013, 21:08

mein schönster moment war, als wir am montag mittag oder wann das war den tanzwurm an den bachstelzen beerdigt haben, und ihm ein wurmoleum gebaut haben, was dann größenwahnsinniger weise zu einer unterkunft mit netzdächern fackeln etc wurde...

danke an alle, die mit uns dem wurm gehuldigt haben, danke für die grabbeigaben, danke fürs weitererzählen und danke für das ermöglichen einer sanften überfahrt ins nächbste wurmleben :):)


ohja, und peng auf ner klappleiter mitten in der menge stehend anzuschrein (im sinne von mitsingen) war auch der hammer.. nächstes jahr hab ich auch ne leiter dabei^^

Weltraummäusentin
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 23:29
Wohnort: Berlin

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von Weltraummäusentin » Di 9. Jul 2013, 21:22

1.) Freitagmittag bei geilstem Wetter mit meinen Lieben auf einer Decke liegend und das Wetter genießen :)

2.) Mittwochabend den Märchenwald betreten und als erstes "White Rabbit" hören :D

3.) Jegliches Rumgetanze

4.) Als sich Sonntagmorgen die Sonne hat wieder blicken lassen :P
Irgendwann stundenlang am Luftschloss "Sonne Sonne Sonne" singend, jedesmal wenn sie wieder durch die Wölkchen kam..... aaaach so eine schöne Wärme :) schööööön
Ich leuchte im Dunkeln! Schon immer wollte ich im Dunkeln leuchten!

Affe
Beiträge: 193
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 15:58

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von Affe » Di 9. Jul 2013, 21:37

Sonntag morgens auf der Tanzwiese bei Lexer's Musik und herrlichem Sonnenaufgang!

rooomer
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:17

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von rooomer » Di 9. Jul 2013, 21:40

Cosmic Dj Sonntag 2.00 Bachstelzen, ich bin verzaubert :-)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2119
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von DieEnteMedusa » Di 9. Jul 2013, 22:00

rooomer hat geschrieben:Cosmic Dj Sonntag 2.00 Bachstelzen, ich bin verzaubert :-)
Der hat mich mit seinem 20-Minuten-Intro so genervt, dass ich wieder gegangen bin.
Dauernd auf den Bass gewartet, doch er kam nicht, und kam nicht.....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

freq
Beiträge: 2683
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von freq » Di 9. Jul 2013, 22:05

DieEnteMedusa hat geschrieben:Der hat mich mit seinem 20-Minuten-Intro so genervt, dass ich wieder gegangen bin.
Dauernd auf den Bass gewartet, doch er kam nicht, und kam nicht.....
Das widerum gefällt mir konzeptionell an den Stelzen ja ganz super...nach 20 Minuten Marsch (incl Zwischenstopps...) geht man da so schnell nicht wieder weg... :mrgreen:

DieEnteMedusa
Beiträge: 2119
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: schönster moment auf der fusion

Beitrag von DieEnteMedusa » Di 9. Jul 2013, 22:07

freq hat geschrieben: Das widerum gefällt mir konzeptionell an den Stelzen ja ganz super...nach 20 Minuten Marsch (incl Zwischenstopps...) geht man da so schnell nicht wieder weg... :mrgreen:
Es sei denn, man hat sein Camp 50 Meter von den Stelzen entfernt auf D3 aufgeschlagen..... :lol:
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Gesperrt