DIEBE auf der Fusion 2013

Archiv
freq
Beiträge: 2683
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von freq » Di 9. Jul 2013, 21:52

mirror hat geschrieben:Und hatte dadurch noch nette HaHas kennegelernt :)
Die sind eigentlich meistens ganz kuschelig ;)

MadAnja
Beiträge: 24
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 22:03

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von MadAnja » Mi 10. Jul 2013, 03:46

Mich hat es schon am Mittwoch beim Aufbauen erwischt. :(
Wir waren so froh unsere alten Nachbarn wiedergefunden zu haben und haben sofort nach der Begrüßung an der Karl Liebknecht-Allee aufgebaut. Das Auto war natürlich offen (auch die Fenster), stand aber direkt neben dem Klappwohnwagen, den wir ausgefaltet haben. In der Zeit griff dann wohl einfach einer ins Auto und nahm meine Handtasche mit Geldbörse mit.
Zugegeben, das war blöd von mir. Es war Anreise und Hunderte von Menschen liefen in der Zeit den Weg entlang. Aber es ist doch die Fusion ... dachte ich.
Ein Anruf zu Hause, alle Karten waren gesperrt. Eine Anmerkung vom Nachbar ("Bei nem Audi (12 Jahre) und nem Klappi (39 Jahre alt!) kann man schonmal denken, dass es nen Kapitalisten trifft") und ich musste wieder lachen.

Nur falls der Dieb/die Diebin mitliest. Ich hoffe, du hast mit meinem Geld schön gefeiert! Aber alles was dir an Schlimmen widerfahren ist und wird, hast du mir zu verdanken! :twisted: Und das wird dir so lange ergehen, bis ich mein lilanes Portmonnaie wieder hab, das mich 12 Jahre lang begleitet hat. Dieses Jahr hast du es nicht geschafft, es einfach leer irgendwo abzulegen, also wirds ein echt beschissenes Jahr für dich. Ich frag dann nächstes Jahr nochmal im Fusion-Fundbüro nach.

JohnWayne
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 19:02

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von JohnWayne » Mi 10. Jul 2013, 08:30

Mal eben n fremdes Zelt abzubauen und mit komplettem Inhalt mitzunehmen ist auf jeden Fall mal ne ganz neue Dimension von Festivaldiebstahl! Die Leute müssen sich ja ganz schön in sicherheit gewähnt haben.

DennisGut
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Mai 2013, 22:31
Wohnort: Neustrelitz

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von DennisGut » Mi 10. Jul 2013, 13:15

Diebstahl ist echt scheisse :evil: :evil:

hab da aber ne vllt freudige nachricht für die die bestohlen wurden

es wurden 2 leute erwischt die zelte aufgeschnitten und sachen gestohlen haben.....so wie ich hörte wurde sich denn auch gut um sie "gekümmert" wenn ihr versteht :twisted: :twisted: .........war auch bis dienstag da und wir haben auch einige merkwürdige leute rum schleichen sehen...wir waren ne ziemlich grosse gruppe auf b6 (so das eigentlich immer einer da war) und wir hatten auch super nachbarn(danke nochmal) ...bei uns war zum glück alles gut ....aber wenn ich da ein beim klauen gesehen hätte ohohhh der hätte sein fett wegbekommen........die assi´s sollen es mal mit arbeit versuchen........bis nächstes jahr freunde ;)

der chiller
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 18:09

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von der chiller » Mi 10. Jul 2013, 13:59

Damit ist ja nun auch erwiesen, dass wir auf der Fusion biometrische Eintrittskarten, mehr Polizei, mehr Security und vor allem eine flächendeckende Kameraüberwachung benötigen!

DieEnteMedusa
Beiträge: 2119
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von DieEnteMedusa » Mi 10. Jul 2013, 14:28

der chiller hat geschrieben:Damit ist ja nun auch erwiesen, dass wir auf der Fusion biometrische Eintrittskarten, mehr Polizei, mehr Security und vor allem eine flächendeckende Kameraüberwachung benötigen!
Das wäre ne Möglichkeit.....

Es würde allerdings auch reichen, wenn sich mehr Leute für ihre Zeltnachbarn interessieren würden, anstatt sich nur um sich selbst zu kümmern, und mehr Leute darauf achten würden, wer sich denn auf dem Nachbarplatz rumtreibt......
Mehr miteinander, füreinander.....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

DennisGut
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Mai 2013, 22:31
Wohnort: Neustrelitz

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von DennisGut » Mi 10. Jul 2013, 15:35

DieEnteMedusa hat geschrieben:
der chiller hat geschrieben:Damit ist ja nun auch erwiesen, dass wir auf der Fusion biometrische Eintrittskarten, mehr Polizei, mehr Security und vor allem eine flächendeckende Kameraüberwachung benötigen!
Das wäre ne Möglichkeit.....

Es würde allerdings auch reichen, wenn sich mehr Leute für ihre Zeltnachbarn interessieren würden, anstatt sich nur um sich selbst zu kümmern, und mehr Leute darauf achten würden, wer sich denn auf dem Nachbarplatz rumtreibt......
Mehr miteinander, füreinander.....
So siehts aus ;)

00schneider
Beiträge: 62
Registriert: Di 22. Nov 2011, 11:01

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von 00schneider » Mi 10. Jul 2013, 15:56

Bei uns (A5) wurde zwar nix geklaut aber am Freitag oder Dienstag kam jemand von der Fusion und haben uns befragt ob und wenn ja was geklaut wurde oder wir was gehört haben und hat uns Karte gegeben mit Mailadresse und ich glaube Telefonnummer drauf wo man Diebstahl angeben sollte mit tag und camp Bereich um Statistiken aufstellen zu können um im nächsten Jahr in Problembereichen was zu ändern. Und halt noch tips gegeben das man seine Nachbarn kennen soll bzw sich bekanntmacht und aufeinander aufpasst. Fand ich extrem cool die Aktion aber irgendwie auch sehr spät.

00schneider
Beiträge: 62
Registriert: Di 22. Nov 2011, 11:01

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von 00schneider » Mi 10. Jul 2013, 15:58

Freitag oder Samstag kam der. Nicht Dienstag

Sorry :)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2119
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: DIEBE auf der Fusion 2013

Beitrag von DieEnteMedusa » Mi 10. Jul 2013, 16:01

00schneider hat geschrieben: um Statistiken aufstellen zu können um im nächsten Jahr in Problembereichen was zu ändern.
Dazu braucht's wirklich ne Statistik?

Ist doch z.B. klar, dass das die autofreien Bereiche sind. Wer's Auto dabei hat, schließt seine Wertsachen ja normalerweise darin ein, und lässt sie nicht im Zelt.
Diese Option haben die "reinen Backpacker" ja nicht...
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Gesperrt