Pseudo-Fusionautoritäten nerven mit Schwarzrotgelb-Verbot

Archiv
Bräsal
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 15:47

Re: Pseudo-Fusionautoritäten nerven mit Schwarzrotgelb-Verbo

Beitrag von Bräsal » Mo 12. Aug 2013, 05:59

MathiasB hat geschrieben:An dieser Diskussion kann man gut erkennen, wer die Streßmachen sind. Und genau deswegen haben so viele Leute kein Nerv mit den radikalen zu reden!
Zumindest nicht länger als ne viertelstunde....soviel dummheit (sorry aber anders kann ich mir das nicht erklären) is echt nicht auszuhalten....

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: Pseudo-Fusionautoritäten nerven mit Schwarzrotgelb-Verbo

Beitrag von mirror » Mo 12. Aug 2013, 13:34

Bräsal hat geschrieben:Na gut ich erklärs euch jetz nochmal:
Ihr könnt einem echt richtig leid tun!!! Ihr solltet mal mehr lesen und euer hirn dabei anschmeißen anstatt wieder und wieder meine beiträge zu zitieren....
Bräsal hat geschrieben: Traurig wenn euer einziger spaß an dem festival daraus besteht anderen den spaß zu versauen nur weil sie andere prioritäten haben!
Leben und leben lassen (steht glaub ich auch hoch im kurs auf der fusion)
Du wirst ja auch immer zitiert, weil du den anderen vorwirfst, was du selbst betreibst.
Deshalb dir zu Erinnerung, dein eigener Text, der sich auf die politische Seite und Diskussion bezog:
Bräsal hat geschrieben:Der ganze scheiß hat doch auf nem Festival eigentlich überhaupt nix verloren!
Im Klartext, du wirfst hier Menschen vor, sie würden andere einengen, dabei tut dein erster Text in diesem Thread genau dieses.
Es geht gar nicht mehr darum, wer wen mehr einengt, sondern ... .. siehe einen Satz vor diesem.
Bild

Bräsal
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 15:47

Re: Pseudo-Fusionautoritäten nerven mit Schwarzrotgelb-Verbo

Beitrag von Bräsal » Mo 12. Aug 2013, 21:36

Ich werd jetzt eure sachen dazu nicht zitieren aber denkt mal drüber nach wer hier wen einengt! Aber sorry das könnt ihr ja nicht denn ihr engt euch ja schon selber ein.....

viator
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 17:11

Re: Pseudo-Fusionautoritäten nerven mit Schwarzrotgelb-Verbo

Beitrag von viator » Do 15. Aug 2013, 14:39

Bräsal hat geschrieben:denkt mal drüber nach wer hier wen einengt!
Schade dass du nicht einsehen möchtest, dass Nationalsymbole einschränken, ein- und abgrenzen :(
If you stand for nothing, you'll fall for anything

Gesperrt