Mehr Techno!

Archiv
FreeHugo
Beiträge: 44
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:23

Mehr Techno!

Beitrag von FreeHugo » Di 2. Jul 2013, 09:45

So, ich war das erste mal auf der Fusion und es gefiel mir ansich ganz gut, bis auf das es einfach viel zu voll war und das wichtigste. Es gibt einfach viel zu wenig Techno auf der Fusion. Immer wird überall die Diversität von Musik auf der Fusion gelobt, dabei läuft meistens auf 4 oder mehr Bühnen gleichzeitig der gleiche Tech-House Kram und selbst wenn dann mal Techno läuft, dann ist nachdem DJ Wechsel schon wieder Tech-House, obwohl zum Beispiel bei Lekebusch die Leute am heftigsten am abfeiern waren.
Ich wäre für mehr Techno auf der Turmbühne oder einfach für einen eigenen Techno Floor, bei dem man als Technofan immer weiß das man da hingehen kann und da richtiger Techno läuft.

stefanfromhell
Beiträge: 58
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 12:53

Re: Mehr Techno!

Beitrag von stefanfromhell » Di 2. Jul 2013, 10:59

Hmmm,ich fand das noch nie soviel Techno lief wie dieses Jahr.. :shock:

Franklin
Beiträge: 319
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 11:58

Re: Mehr Techno!

Beitrag von Franklin » Di 2. Jul 2013, 11:02

Jop fand ich auch, und speziell lekebusch fand ich sowohl musikalisch und auch von der stimmung arg langweilig und schwach.
VOOOORRRRRFREUDE!!!!

Franklin - Festival Summer 2019
https://hearthis.at/franklin/franklin-h ... 019-part2/

FreeHugo
Beiträge: 44
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:23

Re: Mehr Techno!

Beitrag von FreeHugo » Di 2. Jul 2013, 11:13

Es gab vielleicht 5 Techno Acts auf der ganzen Fusion. xD
Lekebusch, Ed Davenport, Rodhad und Pan-Pot ist so das einzige was mir jetzt einfällt.
Lekebusch und musikalisch langweilig?
Alter bitte was? :D

stefanfromhell
Beiträge: 58
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 12:53

Re: Mehr Techno!

Beitrag von stefanfromhell » Di 2. Jul 2013, 11:27

FreeHugo hat geschrieben:Es gab vielleicht 5 Techno Acts auf der ganzen Fusion. xD
Lekebusch, Ed Davenport, Rodhad und Pan-Pot ist so das einzige was mir jetzt einfällt.
Lekebusch und musikalisch langweilig?
Alter bitte was? :D
Es waren schon ne bischen mehr Technoacts als nur 5....es lief ja nicht nur auf der Turmbühne Techno...is aber auch Auslegungssache-für mich lief Marc Houle schon unter Techno!Ansonsten noch S.L Session,Brandt-Brauer-Frick,Dahlbäck usw
Lekebusch war klasse,straight und geradeaus ohne unötige Schnörkel...einfach nur geil!Bitte nächstes Jahr wieder! :mrgreen:

Franklin
Beiträge: 319
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 11:58

Re: Mehr Techno!

Beitrag von Franklin » Di 2. Jul 2013, 11:29

ach keine ahnung, mir ist da zu wenig passiert, und es klang eben vieles zu gleich. für mich ist das kein indiz von gutem techno, aber gut. ich find es sehr gut, dass die geschmäcker unterschiedlich sind, und für jeden was dabei ist.

pan-pot hat am anfang auch recht technoid gespielt, redshape, samuel l session, robert babicz...
VOOOORRRRRFREUDE!!!!

Franklin - Festival Summer 2019
https://hearthis.at/franklin/franklin-h ... 019-part2/

stefanfromhell
Beiträge: 58
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 12:53

Re: Mehr Techno!

Beitrag von stefanfromhell » Di 2. Jul 2013, 11:37

Franklin hat geschrieben:ach keine ahnung, mir ist da zu wenig passiert, und es klang eben vieles zu gleich. für mich ist das kein indiz von gutem techno, aber gut. ich find es sehr gut, dass die geschmäcker unterschiedlich sind, und für jeden was dabei ist.

pan-pot hat am anfang auch recht technoid gespielt, redshape, samuel l session, robert babicz...
Wie scho gesagt alles Auslegungs-&Geschmackssache!Und das ist auch gut so...Aber diesjahr sollte jeder was gefunden haben,es gab scho Jahre wo auf 3 Bühnen(Turm,See,Tanzwiese)komplett der gleiche Sound lief...und das war diesjahr anders!Daumen hoch! :D

FreeHugo
Beiträge: 44
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:23

Re: Mehr Techno!

Beitrag von FreeHugo » Di 2. Jul 2013, 12:19

Franklin hat geschrieben:ach keine ahnung, mir ist da zu wenig passiert, und es klang eben vieles zu gleich. für mich ist das kein indiz von gutem techno, aber gut. ich find es sehr gut, dass die geschmäcker unterschiedlich sind, und für jeden was dabei ist.

pan-pot hat am anfang auch recht technoid gespielt, redshape, samuel l session, robert babicz...

Vieles klang zu gleich? :D :D
Und das was du da in deinen Sets hast, klingt das nicht? :D :D
Also das was Lekebusch gespielt hat hatte wesentlich mehr Abwechslung als jeder Tech-House Act der gespielt hat.

Pan-Pot und Samuel L Session hatte ich vergessen.Dahlbäck auch, weil ich den leider auch verpasst habe.

Das was Redshape und Babicz gespielt haben war, jedenfalls solange ich mir das angehört habe, kein Techno.

Und ich habs die meiste Zeit auf dem Festival erlebt, das auf Turm,See und Tanzwiese der gleiche Sound war.

Es gibt doch genug Leute die auf diesem Festival auf guten Techno stehen. Das hat man doch bei Lekebusch auch gesehen, da war es unglaublich voll. Da kann man dem doch auch endlich mal mehr bieten in dem mal durchgänig irgendwo Techno läuft und nicht größtenteils Arschwackel-sound.

h4ze
Beiträge: 24
Registriert: Do 13. Jun 2013, 11:50

Re: Mehr Techno!

Beitrag von h4ze » Di 2. Jul 2013, 12:23

also..

es war meine ERSTE fusion. Ich liebe den techno UND DOCH fand ich gerade das der mix der unterschiedlichsten musik richtungen das festival für mich zu einem einzigen traum werden lassen hat. Ich war von mittwoch bis montag, durchgehend begeistert. Freunde von mir, haben sich auch viel zu sehr von timetables etc. lenken lassen, ich dagegen, habe mich von floor zu floor treiben lassen und habe mich aufgehalten wo es mir eben gefiel, erstaunlicher weise waren es gerade dinge, die nicht total technoid waren.

... also ich kann sagen, fusion hat meinen horrizont wieder ein gutes stück erweitert. DANKE DAFÜR AN ALLE DIE DIES MÖGLICH MACHEN ! IHR SEIT GROSSARTIG !

pimpgyver
Beiträge: 9
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:06

Re: Mehr Techno!

Beitrag von pimpgyver » Di 2. Jul 2013, 12:58

So viel Techno wie dieses Jahr gab es meiner Meinung nach noch nie...

Noch zu erwähnen sind Marco Zenker, Vril, Ron Albrecht

Ich bin auf meine Bum Bum Kosten gekommen. :mrgreen:

Gesperrt