Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Archiv
Nebel
Beiträge: 191
Registriert: So 12. Jun 2011, 10:54
Wohnort: McPomm

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von Nebel » Di 2. Jul 2013, 14:27

zolaaar hat geschrieben:
Nebel hat geschrieben:ahja. Leute die flunkyball spielen passen nicht zur fusion. Die müssen aufs Hurricane. Gehts noch? Ganz schön anmaßend solche Äußerungen - solche Spiele sagen in meiner Welt jedenfalls nichts über Menschen und/odern deren (politische) Einstellungen aus. Auch nicht über Musikgeschmack. Vielleicht trinken sie gerne Bier, keine Ahnung.
Wie kann man es von Äußerlichkeiten abhängig machen wie sehr "fusion" jemand ist oder nicht? Völlig intolerant.


Amen. Ich war übrigens einer von denen und noch nie aufm Hurricane. :mrgreen:
wir haben es gewagt Strandball zu spielen. Hoffentlich war das erlaubt... :oops:

fritzbrause
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Jun 2013, 12:11

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von fritzbrause » Di 2. Jul 2013, 14:29

Nützt alles nichts, nächstes Jahr müsst Ihr solche "Albernheiten" bei der Spaß- bzw. Kulurbehörde anmelden ;-)

BingoBongo0002
Beiträge: 60
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 16:11

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von BingoBongo0002 » Di 2. Jul 2013, 14:30

Wer Bier trinkt, sollte in Berlin bleiben oder auf's Hurricane.

Superspruch für's nächste Jahr!! Danke für die Anregung.

SuppenkaZper
Beiträge: 43
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 13:26

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von SuppenkaZper » Di 2. Jul 2013, 14:37

Dann werden auch alle Stäbe,Zepter und Ähnliches nach Auffälligkeiten, welche im Formular 76c niedergeschrieben sind,kontrolliert und ggf. verboten, da sie zuviel Aufmerksamkeit von den "eigentlichen Künstlern" auf der Bühne ablenken.

Auszug aus Formular 76c:

"... so gilt es auch zu vermeiden, dass jeglicher Schmuck des Stabes (bei den Besuchern auch "Gebammsel" genannt) aus keinen anderen Farben als Braun,Grau,Schwarz oder Weiß zu bestehen hat. Alle anderen Farbgestaltungen sind vor Ort mit Klebeband unkenntlich zu machen. Zepter mit Neonfarben werden sofort in Verwahrung genommen und deren Besitzer/in des Festivals verwiesen

Sollten Tierpuppen befestigt sein, gilt es zu beachten, dass Abseits der normalen deutschen Bauernhoftiere..."


Edit: Mal im ernst. Ich habe die ganzen Stäbe, Schilder und ähnliches sehr gefeiert, viel Liebe an alle die welche gemacht haben.
Wie man mit Flunkyball ernsthaft Probleme haben kann, erschliesst mich nur nun wirklich gar nicht.
Spielt Flunkyball, Beerpong, Bubensaufen, Meiern, Schnapsroulette oder Shots versenken. Hauptsache ihr habt Spaß.
Zuletzt geändert von SuppenkaZper am Di 2. Jul 2013, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.

knallpeng
Beiträge: 108
Registriert: Di 2. Aug 2011, 15:25

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von knallpeng » Di 2. Jul 2013, 14:46

ysawa hat geschrieben:
knallpeng hat geschrieben:
ysawa hat geschrieben:Warum habt ihr was gegen die Zepter, was genau nervt euch daran?
Ganz einfach: Der Fokus liegt nur noch auf der Darstellung, die Musik ist doch bei vielen schon dritt(!!)rangig. Der Platz auf der Tanzfläche wird von Jahr zu Jahr kleiner, da brauche ich weiß Gott nicht noch hunderte von "Installationen" + dazugehörigem Träger, die dann auch noch völlig unkontrolliert übern Dancefloor stolpern. Was daran dann auch noch "kreativ" sein soll, weiß ich nicht.

Ich bastel mir ein Zepter, weil es mir gefällt, weil es niemand stört und weil ich dann meine Leute besser finde. warum ist das verkehrt?
Hast Du meinen Beitrag überhaupt gelesen? Mich stört es, wenn diese Zepterträger dann völlig rücksichtslos über den stark gefüllten Dancefloor stolpern. Und ja, da bin ich nicht der Einzige, dem es so geht.

33602
Beiträge: 83
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 11:05

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von 33602 » Di 2. Jul 2013, 14:51

sind auch einige ohne Zepter gestolpert... vielleicht hat der ein oder andere Zepterträger zu tief ins Glas geschaut und versaut jetzt hier den Ruf der ganzen Zunft... :lol:

ysawa
Beiträge: 44
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 15:19

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von ysawa » Di 2. Jul 2013, 14:58

Entschuldige knallpeng. Ja, dich stört es, blöd formuliert.

Ich denke halt nur, die Zepter befinden sich in der Regel an einer Position, wo keiner mehr tanzt, nämlich in 2-3 m Höhe. Und ganz ehrlich, vielleicht is einer damit auch mal gestolpert, aber meeeeeeeeein Gott, wer stolpert denn nicht mal? Dann is das Zepter doch ein netter Grund.

Schade, dass man sich über sowas so aufregen muss.

frenspa
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Jul 2013, 15:27

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von frenspa » Di 2. Jul 2013, 15:30

alles off-topic hier.
das schöne ist doch, dass sich jeder so ausleben darf wie er es für richtig hält. und mich hat in meiner freiheit keiner der schildträger eingeschränkt. und auch flunkyball-spielende leute nicht.

back2topic:
pimpgyver hat geschrieben:Geil fand ich

"Hast du Spaß?"
-Ja
-Nein
-Ich bin eine Blume

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

testheld
Beiträge: 14
Registriert: Di 26. Jun 2012, 07:58
Wohnort: Sankt Gallen

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von testheld » Di 2. Jul 2013, 15:34

nebst dem klassiker "voll schön" fand ich das schild mit dem spruch "schöll völl" extrem passend. 8-)
Zuletzt geändert von testheld am Fr 12. Jul 2013, 01:10, insgesamt 1-mal geändert.
ooOOoOOOOoOOoO.lärzklopfen.oOOoOOOooOOOoO

testheld
Beiträge: 14
Registriert: Di 26. Jun 2012, 07:58
Wohnort: Sankt Gallen

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von testheld » Di 2. Jul 2013, 15:47

"frisch verstrichen" war ja auch noch ... mein persönlicher Favorit dieses Jahr.
ooOOoOOOOoOOoO.lärzklopfen.oOOoOOOooOOOoO

Gesperrt