Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Archiv
Hermann, die Elfe
Beiträge: 88
Registriert: So 15. Mai 2011, 14:34

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von Hermann, die Elfe » Mo 1. Jul 2013, 20:00

Natsen hat geschrieben:Ja, bin auch für "Endlich normale Leute" !!! Super Statement!
Mich erinnert das an Tom Gerhardt und damit das genaue Gegenteil der Fusion :(

Patty Sue
Beiträge: 7
Registriert: Do 20. Dez 2012, 13:40

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von Patty Sue » Mo 1. Jul 2013, 20:11

Morgens gegen 10 auf nem Baumhaus gesessen. Kam jemand vorbei, schaute uns an und hielt mit fragendem Blick ein Schild "Knallts??!" hoch. Haben uns kaputtgelacht :lol:

lili6
Beiträge: 61
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 12:01

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von lili6 » Mo 1. Jul 2013, 20:29

hahaha wie geil :D knallts?! lol
Ich fand so viele gut-... zum Beispiel "ich trage ein Schild" :D Aber es gab noch andere, fällt mir im Moment nicht ein, bin noch nicht wieder auf der Erde gelandet
sagt der Walfisch zum Tunfisch; was wollen wir tun, Fisch? Sagt der Tunfisch zum Walfisch; Du hast die Wahl, Fisch!

dEEcor
Beiträge: 24
Registriert: Do 28. Jul 2011, 20:36

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von dEEcor » Mo 1. Jul 2013, 20:59

"Lärzklopfen"

chris.sn
Beiträge: 27
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:42

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von chris.sn » Mo 1. Jul 2013, 21:09

kann mich an ein Schild mit ähnlichem wortlaut erinnern: "na, schon wieder alles verpulvert?" :D
"In der Mitte der Zeit, gibt es die Möglichkeit einer Insel."

http://www.youtube.com/watch?v=SAhPzIEuuY4

knallpeng
Beiträge: 108
Registriert: Di 2. Aug 2011, 15:25

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von knallpeng » Mo 1. Jul 2013, 22:03

Eigentlich nerven mich diese ganzen Selbstdarsteller mit ihrem ganzen Klimmbimm-Schilder-Schirmgedöns derbe ab, aber bei "kein Winterdienst" musste ich zumindest schmunzeln. :mrgreen:

F.D.I.O.
Beiträge: 42
Registriert: Di 24. Jan 2012, 21:45
Wohnort: Meck-Pomm

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von F.D.I.O. » Mo 1. Jul 2013, 22:16

den genauen wortlaut weiß ich nicht mehr hundertprozentig aber in etwa so "tschüss niveau - wir sehen uns montag!" :lol: Kann mich immer noch drüber amüsieren.

daktilo
Beiträge: 6
Registriert: Do 7. Jul 2011, 22:24

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von daktilo » Di 2. Jul 2013, 08:36

Noch besser als die Schilder finde ich die Tiere, die sich so lustig bewegen, wie bspw. das Schaf (glaub war eine Wärmflasche - Sonntag bei der Seebühne). Letztes Jahr gab es auch eine riesige Fliege, wo die Flügel mitgewippt sind.

Nicht so gelungen finde ich die ach-so-selbstironischen Schilder wie "Mein Schild ist toller".

Aber generell finde ich die vielen aufwändig oder spontan gebastelten Sachen top!

h4ze
Beiträge: 24
Registriert: Do 13. Jun 2013, 11:50

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von h4ze » Di 2. Jul 2013, 12:42

Mönchshof hat geschrieben:ich finde das heuer eigentlich recht wenig schilder zu sehen waren. eher "figuren-an-einem-langen-stecken-befestigt" hat man mehr gesehen.

mag vlt auch am wetter gelegen haben. oder das ich heuer nicht soviel an der turmbühne war ^^
... ich wäre dankbar für eine erklärung, mich haben diese "Zepter" doch teilweise sehr beeindruckt, was da manche truppen für gebilde hatten :lol:
aber hochinteressant das ganze !
Gibt es eine geschichte dazu ? Bestand der ursprüngliche sinn darin, seine leute wieder in der menschenmenge zu finden ? Oder gibts da tiefgründigeres zu ?
.. wäre euch sehr verbunden über eine erklärung diesbezüglich !

::EDIT::
nach lesen dieses threads, denke ich, die lösung selbst gefunden zu haben.
Spass am Basteln + Leuchtturm (um das wieder finden zu erleichtern)

= ich bin begeistert :)

m0sn
Beiträge: 34
Registriert: Di 2. Jul 2013, 00:22

Re: Euer diesjähriger Lieblings-Pappschild-Spruch

Beitrag von m0sn » Di 2. Jul 2013, 12:46

daktilo hat geschrieben:Noch besser als die Schilder finde ich die Tiere, die sich so lustig bewegen, wie bspw. das Schaf (glaub war eine Wärmflasche - Sonntag bei der Seebühne). Letztes Jahr gab es auch eine riesige Fliege, wo die Flügel mitgewippt sind.

Nicht so gelungen finde ich die ach-so-selbstironischen Schilder wie "Mein Schild ist toller".

Aber generell finde ich die vielen aufwändig oder spontan gebastelten Sachen top!
das schaf war mit abstand das witzigste was ich seit langem gesehen habe! nicht nur das der kopf mitgenickt hat.. auch die arme und beine haben so unglaublich lustig gewackelt.. :D definitiv der knaller!

was ich auch ganz cool fand, war die gans unter der ein schild befestigt war.. auf der einen seite stand "folge mir" und auf der anderen "gans unaufällig"..

wer denkt sich sowas aus? :lol:

Gesperrt