handling an der Botschaft?

Archiv
lippi
Beiträge: 13
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 07:42

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von lippi » Mo 24. Jun 2013, 11:10

DieEnteMedusa hat geschrieben:
lippi hat geschrieben: Nur leider fährt er Mittwoch alleine hin
Find ich ja fast schon ein bisschen assi.....
Gibt noch soviele Leute, die eine MFG suchen......
Kommen leider nicht aus Berlin, Hamburg oder sonst einer Metropole, macht nicht soviel Sinn, wenn man aus einen kleinen Dorf Raum Schwerin kommt.
Und ich denke, dass sein Auto bis obenhin voll sein wird, wenn er meine Sachen auch noch mitnehmen muss
Finde es aber schade, dass gleich wieder geurteilt wird und man sich rechtfertigen muss
Die Frage war ja eine andere!

Realitätsfern
Beiträge: 1138
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:03
Wohnort: Ostblock

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von Realitätsfern » Mo 24. Jun 2013, 11:12

Seh ich ähnlich!

Kann jeder immer noch selbst entscheiden, ob oder wen er in seinem Fahrzeug mitnimmt - und über die Gepäcksituation oder ähnliche Platzkriterien kann wohl ein Außenstehender schlecht urteilen!

DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von DieEnteMedusa » Mo 24. Jun 2013, 11:16

lippi hat geschrieben: Die Frage war ja eine andere!

Korrekt.
Aber mit einem Mitfahrer im Auto wäre auch die andere Problematik gelöst.....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

funkyheadache
Beiträge: 1458
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 08:17
Wohnort: Bremen

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von funkyheadache » Mo 24. Jun 2013, 11:16

DieEnteMedusa hat geschrieben:
lippi hat geschrieben: Die Frage war ja eine andere!

Korrekt.
Aber mit einem Mitfahrer im Auto wäre auch die andere Problematik gelöst.....

Schlaue Ente
8-)
"If you cant´t fix it with Gaffa, you didn´t take enough"

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von mirror » Mo 24. Jun 2013, 13:39

Wenn du das Auto auf dem Parkplatz abstellst, ist es ja nicht so, daß du dann wieder 6km zurück, bis zum Ende des Staus, fahren mußt. Du kannst dich dann da schon wieder einfädeln ;)
Bild

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von mirror » Mo 24. Jun 2013, 13:45

funkyheadache hat geschrieben: Schlaue Ente
8-)
Du weißt doch, was mit schlauen Enten passiert. Vor allem auf einem Festival, auf dem die Stände kein Fleisch verkaufen dürfen und ein gewisses Quantum der Menschen mit so etwas gar nicht klar kommt :mrgreen:
Bild

grandechicken
Beiträge: 35
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 13:29

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von grandechicken » Mo 24. Jun 2013, 15:20

Lass dich nicht einschüchtern Ente, mit sowas wird mir auch immer gedroht, von wegen das HUhn kommt auf den Teller und so, wenn es nicht endlich mal ruhig ist.
Aber ich versteck mich dann einfach immer in einer Gruppe Miltanter Veganer, die regeln das denn schon.

der chiller
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 18:09

Hilfe!

Beitrag von der chiller » Mo 24. Jun 2013, 15:59

Oy leute, folgendes Problem:

Ein Mädel aus unserer Crew die aus Irland anreist hat ihr Ticket verbaselt...sie hat zwar noch nen Scan- aber findet das original nicht und muss morgen irgendwann los nach Berlin.

Was tun? An wen wenden? Regelt die Botschaft sowas auch?

Wir stehen hier grad ein wenig auf dem Schlauch...

Fettes Dankeschön schonmal für jede Hilfe!

DennisK_Berlin
Beiträge: 54
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 17:24
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe!

Beitrag von DennisK_Berlin » Mo 24. Jun 2013, 16:02

der chiller hat geschrieben:Oy leute, folgendes Problem:

Ein Mädel aus unserer Crew die aus Irland anreist hat ihr Ticket verbaselt...sie hat zwar noch nen Scan- aber findet das original nicht und muss morgen irgendwann los nach Berlin.

Was tun? An wen wenden? Regelt die Botschaft sowas auch?

Wir stehen hier grad ein wenig auf dem Schlauch...

Fettes Dankeschön schonmal für jede Hilfe!
Ticket verloren, verbrannt oder gefressen
Wenn du aus welchen Gründen auch immer, dein Ticket nicht mehr besitzt wird es kompliziert - Das Ticket ist zwar personalisiert aber eine einfache Neuausstellung ist nicht möglich. Sollte dieser Ernstfall eintreten, meldet euch bitte bei tickets(ät)fusion-festival.de und wir finden gemeinsam eine Lösung!
http://www.fusion-festival.de/de/2013/tickets/

der chiller
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 18:09

Re: handling an der Botschaft?

Beitrag von der chiller » Mo 24. Jun 2013, 16:07

Danke schonmal - schreibe direkt mal ne Mail!

Gesperrt