WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Archiv
F.D.I.O.
Beiträge: 42
Registriert: Di 24. Jan 2012, 21:45
Wohnort: Meck-Pomm

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von F.D.I.O. » Fr 1. Mär 2013, 23:54

Freiheit für Madlia ...
Eine Stimme PRO Mad Lia

Klara Sein
Beiträge: 627
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Klara Sein » Sa 2. Mär 2013, 00:09

Ergänz wenigstens die Liste...

Bild

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Wunderwurst » Sa 2. Mär 2013, 00:59

...ich hab das dann mal von einem Statistiker prüfen lassen; nach Sibel'schen Regeln, nur die erste Stimme zählt:

Pro madlia: 7
Dagegen: 3
Wer ist madlia: 1

Ich stimme dann mal aus Prinzip für "Dagegen"...und die Wahrscheinlichkeit das madlia und Mad Lia
Zuletzt geändert von Wunderwurst am Sa 2. Mär 2013, 01:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Wunderwurst » Sa 2. Mär 2013, 01:00

sind, halte ich für übrigens aus irgendwelchen Gründen für recht unwahrscheinlich :mrgreen:
Bild

Klara Sein
Beiträge: 627
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Klara Sein » Sa 2. Mär 2013, 03:27

Dann stimmen wir jetzt also über zwei Personen ab?
Oder handelt es sich um ein und die selbe Person und nur ihre Persönlichkeit ist mehrere?
Macht das überhaupt einen Unterschied?
Aber doch, ja, genau. Wenn sie zwei Personen ist hat sie auch zwei Tickets für die Fusion, noch.....!
Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Urteil sehe.
Lalalalalala
Bild

tüdelüt
Beiträge: 792
Registriert: Do 7. Jun 2012, 11:08

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von tüdelüt » Sa 2. Mär 2013, 04:50

ist schon früh genug(voller spannung auf die uhr schau) :?: :?:

falls mädlia ihre tickets abgeben muss,sollte die option diese zu kaufen zu können,unter allen wal-teilnehmern mit richtigem wal-ergebnis verlost werden.
das wäre bestimmt ganz im sinne der veranstalter :lol:


was und wie und überhaupt... hat die wurst denn da zusammengebastelt :?:
das riecht nach wal-manipulation..

Holzwurmtischler
Beiträge: 440
Registriert: Do 15. Sep 2011, 13:14

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Holzwurmtischler » Sa 2. Mär 2013, 05:49

Die Auszählung ist absolut Chaos, du kannst dir gar nicht vorstellen, was hier grad los ist.
Von überall kommen Linke und wollen Rechte haben.
Ich schick die jetzt erstmal alle weg.....
Rettet den Wald, esst mehr Spechte oder Bieber!!!

Klara Sein
Beiträge: 627
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Klara Sein » Sa 2. Mär 2013, 06:12

In diesem Fall greift das Bundesrechtsamt. Im Notbuch unter Paragraf 55 ist zu lesen: Rechtsengen, sowie Rechtsmängel werden als höheres Gehalt angesehen.

Klara Sein
Beiträge: 627
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: WIR WOLLEN MADLIA WIEDERHABEN

Beitrag von Klara Sein » Sa 2. Mär 2013, 06:17

Sind die Stimmen nun endlich ausgezählt?

Gesperrt