Kostenschätzung Verpflegung etc.

Archiv
macius393
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 09:43

Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von macius393 » Mo 18. Feb 2013, 15:09

Hallo liebes Forum,
meine Frage wäre, wenn ich alles einmal zusammenschmeiße, wie viel ich ungafair rechnen muss was Verpflegung etc. angeht(Ticket&Anfahrt ausgenommen).

schonmal vielen dank ;)
Zuletzt geändert von macius393 am Mo 18. Feb 2013, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

Ulfmann
Beiträge: 1199
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Ulfmann » Mo 18. Feb 2013, 15:10

Mitbringen oder dort kaufen?

macius393
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 09:43

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von macius393 » Mo 18. Feb 2013, 15:22

Mitbringen, so günstig wie möglich. Und auf eine besonders gesunde und vielfältige Ernährung bin ich durchaus bereit zu verzichten :mrgreen:

Ulfmann
Beiträge: 1199
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Ulfmann » Mo 18. Feb 2013, 16:06

Naja dann Brainstorming:
Kiste Sterni (8 Euro), 2x Schnapps (12 Euro), Toast (1 Euro), Käse/Wurst/Gurke/Remoulade/Ketchup (6 Euro), Obst (4 Euro), Wat zu grillen (5 Euro), Wasser (4 Euro), 3-4x Dosenfressen (8 Euro)

Also mit Tabak, Schminke, Konfetti und Bespaßung würde ich schon mindestens 100 Euro einplanen.

Sibel
Beiträge: 197
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 14:03

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Sibel » Di 19. Feb 2013, 12:16

das wird dir so niemand wirklich beantworten können.
ich bin recht sparsam, rechne mit ca 200 €, kommt halt auf dein konsumverhalten an.
biste raucher? wie lange hält bei dir ne kiste bier? usw.
mit den sachen von ulfmann kommste max. 2 tage aus und wenns richtig heiß wird, is wurst und käse ungekühlt nich so geil. aber vielleicht haste ja auch nen wohnmobil mit kühlschrank?
oder du kommst mit bus & bahn, dann is wohl nix mit kühlschrank.
weiß ja niemand.

Feieraugust
Beiträge: 288
Registriert: So 15. Mai 2011, 08:52

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Feieraugust » Di 19. Feb 2013, 19:01

500 kracher fürs gesamtpaket!

Realitätsfern
Beiträge: 1138
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:03
Wohnort: Ostblock

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Realitätsfern » Di 19. Feb 2013, 19:47

500 Tacken all inklusive ist realistisch!

Feieraugust
Beiträge: 288
Registriert: So 15. Mai 2011, 08:52

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Feieraugust » Di 19. Feb 2013, 20:15

Es geht schon billiger WENN man will. Aber is ja immer mein jahresurlaub :D hoffe nur auf morgen damit auch mein diesjähriger urlaub verplant ist. Naja letztes jahr hats auch gefunzt mitm bingo.

freq
Beiträge: 2669
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von freq » Di 19. Feb 2013, 22:21

Realitätsfern hat geschrieben:500 Tacken all inklusive ist realistisch!
Kapitalistische Kackscheisse :lol:

Eleutherus_Eusebius
Beiträge: 14
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 03:08
Wohnort: themrocs shelter

Re: Kostenschätzung Verpflegung etc.

Beitrag von Eleutherus_Eusebius » Mi 20. Feb 2013, 03:33

macius393 hat geschrieben:Hallo liebes Forum,
meine Frage wäre, wenn ich alles einmal zusammenschmeiße, wie viel ich ungafair rechnen muss was Verpflegung etc. angeht(Ticket&Anfahrt ausgenommen).

schonmal vielen dank ;)
diese Unterstellung verbiete ich mir :shock:

Gesperrt