Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Ticketgesuche und -angebote, Fragen zum Ticketing
Daniel_N.
Beiträge: 15
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 10:38

Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Daniel_N. » Di 5. Jun 2012, 10:23

Hier nun noch einmal die Anleitung wie es bei mir geklappt hat.

1. Ihr habt euch mit dem Verkäufer geeinigt und seid bereits mit einem Gesuch in der Ticketböre gemeldet.

2. Der Verkäufer sucht euch in der Ticketbörse anhand euer dort angemeldeten Email und bietet euch eine Umschreibung an.

3. Nun löscht Ihr euer Gesuch aus der Ticketbörse.

Darauf hin sollte der Ticket Umschreiben Button wieder erscheinen.

4. Den klickt Ihr an und tragt im darauf folgenden Fenster eure Adresse ein.

5. Im nächsten Fesnter sollte euch dann schon das Umschreibeangebot der Verkäufers angezeigt werden und ihr könnt dieses annehmen.

6. Dann folgt ihr einfach den weiteren Anweisungen ( Überweisung etc. ) und hofft das euer Aufkleber und euer Ticket bald zu euch kommen.

In meinem Fall habe ich die Kontodaten des Verkäufers direkt per PN zugesandt bekommen und ihm meine Adresse auch direkt übermittelt.

Wichtig ist im Grunde nur , dass ihr euer altes Gesuch wieder löscht, sonst wird der Umschreiben - Button nicht angezeigt.

Gebt mir gerne Rückmeldung ob es bei euch geklappt hat, so steht dieser Thread immer weit oben und alle profitieren davon.

Ich wünsche euch fröhliches Umschreiben und vor allem eine großartige Fusion :ugeek:



Nochwas in eigener Sache: Ich bin noch auf der Suche nach einem Ticket für meinen Bruder. Wer noch eines anzubieten hat, möge mich gerne anschreiben
Zuletzt geändert von Daniel_N. am Di 5. Jun 2012, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Deleted User 479

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Deleted User 479 » Di 5. Jun 2012, 10:52

Bist du Sicher dass man ein Gesuch stellen muss? Ich zweifel das gerade ein wenig an. Für mich scheint das so, als wenn es nur eine art Kontaktmöglichkeit für Leute ohne Ticket ist?
Für alle anderen gilt doch eher nur: umschreibeformular ausfüllen, fertisch :D

freq
Beiträge: 2698
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von freq » Di 5. Jun 2012, 10:53

Schönen Dank für Deine Mühe...

*bump*

Daniel_N.
Beiträge: 15
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 10:38

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Daniel_N. » Di 5. Jun 2012, 12:07

@ flo_opr

Wichtig ist in diesem Fall nur, das einige verzweifelt den Umschreiben Button suchen und sich wundern wo der hin ist. Man muss definitiv, damit dieser wieder auswählbar ist , sein Gesuch zurückziehen. Ob man generell eines braucht oder nur registrtiert sein muss, damit einen der Verkäufer findet, kann ich nicht genau sagen.
Aber die meisten werden wohl eh ein Gesuch am laufen haben ;-)

Heffalump
Beiträge: 4
Registriert: So 3. Jun 2012, 11:42

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Heffalump » Di 5. Jun 2012, 14:07

Danke erstma für deine Mühe.
Ich habe mein Gesuch gelöscht, der Umschreibe-Buttom erschien, alles Folgende hab ich gemacht, das Umschreibeangebot der Verkäuferin erschien aber trotzdem nicht. ich bin langsam echt n bissl arg genervt von dem zeug!...

Deleted User 479

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Deleted User 479 » Di 5. Jun 2012, 18:53

So leute.. bitte DIEJENIGEN die schon jemanden haben mit einer Verkaufskarte müssen UMSCHREIBUNG anklicken! Danach Daten eingeben und der verkäufer muss dann das Angebot an die Emailadresse des Käufers senden!
Danach geht alles automatisch! :D :D :D

see ya vielleicht @ fusion :D

mc.paulsen
Beiträge: 3
Registriert: Di 5. Jun 2012, 20:24

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von mc.paulsen » Di 5. Jun 2012, 20:29

warum einfach, wenn es auch kompliziert geht...

Bahnsinn
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 21:23

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Bahnsinn » Di 5. Jun 2012, 23:09

bei mir klappt das einfach nicht, auch wenn ich das gesuch lösche... passiert NICHTS! ich habe keinen bock mehr, ich versuche das seit 2 wochen!!! und meine emails werden auch nicht mehr beantwortet...

Deleted User 479

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Deleted User 479 » Mi 6. Jun 2012, 07:35

Also nochmal von vorne!

DU STELLST ERST ! die Umschreibungsanfrage.
DANACH ! SENDET DER VERKÄUFER das Angebot zu dir !
Nicht schon vorher!

Bitte stimm dich da mit deinem Verkäufer ab . Notfalls telefoniert kurz ...

Beatz87
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Mai 2012, 16:00

Re: Anleitung zur Umschreibung des Tickets

Beitrag von Beatz87 » Mi 6. Jun 2012, 21:20

Hello liebe Admins, mein problem ist, das ich net mehr in meinen account auf der ticketbörse anmelden kann, ich hab mir gestern neuen browser firefox13 geladen, alle cache gelöscht, mir ein neues passwort zuschicken lassen (das ganze sogar 3 mal)und ich komm immer noch nicht in meinen account!

Was soll ich jetz machen...

ps. ich find ganz ehrlich das diese umschreiberei keinen sinn macht, da ich denke das die tickets eh für mehr umgeschrieben werden als der festpreis des eigentlichen ticket preises ist, plus das man auch noch zusätzlich die umschreibe gebür bezahlen muss.
Hat sich also nichts zum Vorjahr geändert ausser das ihr uns für das umschreiben zusätzlich 10€ abzieht, und es gibt nur probleme mit dem ganzen.

nehmts mir nicht böse, aba so zieht sich alles EWIGKEITEN hin und wenn es richtig blöd läuft bekommt man dann kein ticket mehr weil die nachfrage grösser ist als das angebot...obwohl man einen gefunden hat der eins umschreiben lassen würde, der aber nicht warten will, weil es bei mir einfach nicht funktioniert.

Bitte um schnelle hilfe...

MfG Andy

Gesperrt