Jetzt mal ehrlich...

Archiv
Feieraugust
Beiträge: 288
Registriert: So 15. Mai 2011, 08:52

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von Feieraugust » Di 8. Mai 2012, 14:08

Wer sagt denn das ich helfen will!!!!

Alexander
Beiträge: 580
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 11:45
Wohnort: Hamburg Eimsbush

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von Alexander » Di 8. Mai 2012, 17:00

Ulfmann hat geschrieben:Von Nazivergleich hab ich jetzt aber nichts gelesen :shock:
Du musst genauer lesen, es/sie/es sagte: "nationalitische Methoden".

Ich finde die Überprüfung meiner Identität total ok, solange sich der Mensch am Eingang nicht meinen Namen merkt.

Für Leute die aus Gründen keine Papiere haben gibt es Sonderlösungen, das haben ich vermutlich ich in einer der letzten Newsletter gelesen.

@Feieraugust: Man sollte sich eine Schicht für den Einlass zuweisen lassen, das wird es bestimmt richtig interessant.
inoffizieller Fusion Chat

IchBins
Beiträge: 273
Registriert: So 3. Jul 2011, 16:06
Wohnort: Dorf bei Rostock
Kontaktdaten:

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von IchBins » Mi 9. Mai 2012, 10:31

Jetzt mal ehrlich.....

als ihr die Karten bestellt habt.. habt ihr die Bedingungen akzeptiert ;)

Eine davon ist die Ausweiskontrolle. Ich persönlich hab damit kein Problem auch wenn ich es nicht befürworte!

Allerdings schrieb irgendwer hier das der Ausweiß kopiert und hinterlegt würde :shock: :shock: :shock:
Das halte ich für äusserst fragwürdig falls es stimmt, aber im gleichen Maßen auch für ein Gerücht... Ich denke mal es wird so sein das stichprobenartig nach dem PA gefragt wird... Frage mich aber ganz besorgt was passiert wenn Herr Meier mit der Karte von Hernn Schmidt kommt..... Wie lange wird dann die Verzögerung sein??? hoffe das vor uns alle "legal" sind :mrgreen:

In ÄbÄy und ähnlichen Portalen habe ich noch keine Karten gesehen.. somit scheint das Verfahren ja zu funktionieren... Ob der Aufwand und die vielen Diskussionen aber in einem gesunden Verhältnis stehen bezweifel ich immer noch.

Die Kontrollen am Einlass mit nationalistischen Methoden zu vergleichen ist jedoch derart lächerlich das ich wohl auch die Reife einiger Schreiber hier anzweifeln muss... nun, wie auch immer mein Ferienkomunismus fängt eh erst hinter dem Einlass an :D

Ickwars

der chiller
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 18:09

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von der chiller » Mi 9. Mai 2012, 12:50

Also ich bin dafür das CrumB seinen Ausweis zuhause lässt, am Einlass randaliert, ordentlich auf die Fresse bekommt und draußen bleibt.
Dann sind doch alle zufrieden - oder?

ktsa
Beiträge: 358
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 19:59

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von ktsa » Mi 9. Mai 2012, 19:05

also ich bin dafür das CrumB seinen ausweis zuhause lässt, am einlass easy bescheid sagt, er zustimmend angegrinst wird und alle schick zusammen feiern.

wurde hier glaube ich auch schon durchgekaut und am ende hiess es von der fusion-crew, dass auch ein büchereiausweis oder so langt... ich wette ein ticket für 2013, dass es keine ausweiskontrollen gibt, denn dieses ausweis-gedöns ist nur propaganda-blabla in richtung schwarzmarkt.

edit: werde selber den führerschein dabei haben, wegen autofahrt muss der ja eh mit.. aber im prinzip ist es schon quatsch, einerseits kontrollen und 100 meter weiter ein stand von "kein mensch ist illegal"
************************************************
konsumierst du noch, oder lebst du schon?

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von Wunderwurst » Mi 9. Mai 2012, 21:41

Ich find das mit der Ausweispflicht auch völlig bescheuert; theoretisch kann einem ja jeder Polizist jederzeit Kohle dafür abknöpfen, wenn man keinen Lichtbildwitzausweis in der Tasche hat...und dann kostet der Lappen auch noch Geld...
Am allerallerschlimmsten finde ich allerdings das Foto auf meinem Ausweis, weshalb ich ihn auch nur äußerst ungern hervorhole...aber nichtsdestotrotz nehm ich meine Personenidentifizierungscard immer mit, wenn ich auf 1 Veranstaltung fahre, bei der mit Polizeikontrollen zu rechnen ist...das kann im Zweifelsfalle sooo viel Ärger ersparen...
Bild

robertochampa
Beiträge: 142
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:11
Wohnort: Münster

Re: Jetzt mal ehrlich...

Beitrag von robertochampa » Do 10. Mai 2012, 11:18

verantwortlich ist auch nicht der Kulturkosmos sondern
der gierige Teil der Besucher bzw die Kohlemacher....

ein Entwicklung .... damit der Schwarzmarkt geschwächt wird.

Ausweis hat jeder und sollte jeder mitnehme....

Gesperrt